Margret Hoppe, 2013

geboren 1981 in Greiz Thüringen

lebt und arbeitet in Leipzig  

2012-2013

Freie Mitarbeiterin als Projektmanagerin an der Hochschule für Gestaltung, Offenbach

seit 2011

Promotionsstudium an der Hochschule für Gestaltung, Offenbach bei Prof. Martin Liebscher und Prof. Dr. Marc Ries

2007 - 2009

Meisterschülerin bei Prof. Timm Rautert und Prof. Christopher Muller an der Hochschule für Grafik und Buchkunst, Leipzig

2007

Diplom Bildende Kunst an der Hochschule für Grafik und Buchkunst, Leipzig

2005 – 2006

Studium an der École Nationale Supérieure des Beaux-Arts in Paris bei Jean-Marc Bustamante und Christian Boltanski

2000-2007

Studium in der Klasse von Prof. Timm Rautert an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig

1999 – 2000

Studium der Philosophie und Kunstgeschichte an der Universität Leipzig
 

Preise / Stipendien / Auszeichnungen

2014

Kunstpreis der Sachsen Bank
Stipendium des DAAD für Projekt in Indien

2010

Stipendium des Landes Sachsen für Aufenthalt an der Cité Internationale des Arts in Paris.

2009

Marion Ermer Preis

2007/2008

Förderpreis der Wüstenrot Stiftung für Dokumentarfotografie
Preis gute aussichten / junge deutsche fotografie

2007

Stipendium des DAAD für Künstlerisches Projekt in Bulgarien

2004/2005

Stipendium des Deutsch-Französischen Jugendwerks für Studienaufenthalt an der Ecole National Superieure des Beaux Arts in Paris

Vertreten in Folgenden Sammlungen

  • Fotografische Sammlung des Museum Folkwang Essen
  • Fotomuseum Winterthur
  • Wende Museum Los Angeles
  • Museum der Bildenden Künste Leipzig
  • Sammlung der Bundesbank
  • Sammlung DZ Bank Frankfurt
  • Kunstfond Sachsen
  • Privatsammlungen im In- und Ausland